Gehaltsstrukturen bei Mindestlohnsteigerung

Auch wenn in den Arbeitsverträgen Stillschweigen über die Höhe des Gehalts vereinbart wurde, kann man davon ausgehen, dass Verschiebungen Auswirkungen auf das subjektive Gefühl von Fairness im Unternehmen haben.
Wer bisher nur ein paar Euro über Mindestlohn liegt, kann sich selbst ausrechnen, wie das in Zukunft aussieht und wird unzufrieden. Neue Gehaltsvereinbarungen mit dem gesamten Team sind daher angesagt. Das ist vielleicht auch die Gelegenheit, über Gehaltsbestandteile zu verhandeln, die Vorteile für beide Seiten bieten und erst im zweiten Schritt Auswirkungen auf den Kontostand der Mitarbeiterin/des Mitarbeiters haben. Jobtickets oder Tankgutscheine, bezahlte Weiterbildung (sofern bisher noch nicht üblich) oder Freistellung für individuelle Projekte (abgeschaut von den großen IT-Firmen) wären Ideen, die man mal mit der Steuerberaterin oder dem Steuerberater durchsprechen sollte.

Zurück

Mehr Informationen anfordern

Was ist die Summe aus 5 und 5?

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme einer elektronischen Speicherung und Verarbeitung meiner eingegebenen Daten zur Beantwortung meiner Anfrage zu. Die Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an: widerrufen werden.