Frühjahrsputz online

Richtiger Frühjahrsputz heißt, in jede Ecke zu schauen und gründlich zu reinigen. Besonders auf der eigenen Homepage tummeln sich gerne virtuelle Wollmäuse wenn man nicht regelmäßig aufräumt. So werden beispielsweise saisonale Änderungen der Öffnungszeiten oder Hinweise auf Baustellen von längerer Dauer nach dem Wegfall derselben immer noch online mitgeschleppt.

Daneben sollten Unternehmen, die ihr Team auf der Homepage vorstellen, prüfen ob die Bilder aktuell sind und Zuständigkeiten noch stimmen. Tragen die Abgebildeten offensichtlich Winterkleidung? Dann sollten neue Fotos mit jahreszeitlich neutraler Kleidung auf die Homepage.

Mindestens einmal im Jahr sollte ein derartiger Aktualität-Check zur Routine gehören, die „Ecken“ sozusagen. Die „Haupt-Laufwege“ muss man öfter reinigen. Steht dort viel herum, dauert es auch, bis alles sauber ist. Wer wissen möchte, wie man zeitraubende Kleinteiligkeit auf der Homepage vermeidet, ohne dass sie steril und statisch wirkt, kann sich über das nebenstehende Formular unverbindlich für den nächsten Webshop-Workshop vormerken lassen.

Zurück

Mehr Informationen anfordern

Bitte addieren Sie 7 und 8.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme einer elektronischen Speicherung und Verarbeitung meiner eingegebenen Daten zur Beantwortung meiner Anfrage zu. Die Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an: widerrufen werden.