Das eigene Ding machen?

Die Klientin hat einen herausfordernden Job in einem internationalen Unternehmen, den sie erfolgreich ausfüllt. Die Geschäftsstrategie des Unternehmens ändert sich jedoch häufig und mehr als einmal hat sich das Personalkarussell gedreht. Im Coaching möchte sie klären, ob die Selbstständigkeit eine Alternative wäre. Ihre Berufserfahrung und die zahlreichen Weiterbildungen stimmen sie zuversichtlich. Auch eine Geschäftspartnerin hätte sie schon. 

Im Coaching kommt zur großen Überraschung der Klientin heraus, dass ihre Unschlüssigkeit mit ihrer potenziellen Geschäftspartnerin zusammenhängt. In der Hoffnung, diese würde die fehlenden Kompetenzen einbringen, hat die Klientin ignoriert, dass die Arbeitsauffassung der Partnerin nicht mit der ihren übereinstimmt. Als Ergebnis der zwei Stunden steht fest: Selbstständigkeit ja, doch allein, nachdem eigene Kompetenzen entsprechend erweitert wurden.

Gartenpflanzen mit Buchstaben PARADIES

Zurück

Mehr Informationen anfordern

Bitte addieren Sie 4 und 5.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme einer elektronischen Speicherung und Verarbeitung meiner eingegebenen Daten zur Beantwortung meiner Anfrage zu. Die Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an: widerrufen werden.