Ihr persönlicher Dezember 2021

Mit etwas Übung können wir unsere individuelle Zukunft gestalten, indem wir sie vorab mental intensiv erleben. Dafür benötigen wir quasi eine emotionale Blaupause unterschiedlicher Gefühlszustände.

Wie möchten Sie sich Mitte Dezember 2021 fühlen? Wollen Sie mit sich im Reinen sein? Wollen Sie entspannt sein oder positiv aufgeregt? Möchten Sie zufrieden auf Erreichtes zurückblicken oder voller Tatendrang in den Startlöchern stehen? Suchen Sie in Ihren Erfahrungen nach einer Zeit, in der Sie sich ungefähr so gefühlt haben. Beschreiben Sie Ihre damaligen Gefühle für sich selbst mit positiven Worten. Nun reisen Sie mental in die Zukunft und rufen das Gefühl auf.

Ist das Gefühl für Sie angenehm? Möchten Sie vielleicht noch entspannter sein, noch zufriedener, mit noch mehr Tatendrang? Intensivieren Sie Ihr Gefühl. Dafür gehen Sie mit Ihrer Aufmerksamkeit durch Ihren Körper und spüren: Wie fühlt sich Tatendrang in den Füßen an? Wie im Bauch, wie in den Händen? Ist Tatendrang warm oder kribbelt er? Machen Sie ihn noch wärmer, mit noch mehr Kribbel-Energie.

Während Ihr Körper kribbelt, schauen Sie sich jetzt mental um. Ihr Gehirn „erinnert“ sich an alles, was zu Ihrer wunderbaren Situtation im Dezember 2021 beigetragen hat. Sie nehmen alles wahr und freuen sich an der Gegenwart im Dezember 2021. Dann verlassen Sie den Dezember 2021 und kommen ins Heute.

Sie werden überrascht sein, wie sehr sich Ihr Gefühl im Dezember 2021 realisiert hat.

 

Zurück