Neuorganisation des buchhändlerischen Alltags 2023

online

Sie haben sich in den letzten drei Jahren immer wieder neu aufgestellt. Nun scheint es „normaler“ zu werden. Doch so manche Veränderung wird bleiben und könnte vielleicht noch besser in bestehende Abläufe integriert werden.

In bekannten und neuen Arbeitsfeldern – zwischen altem und neuem Normal – wird in diesem Workshop Potenzial ermittelt, um mehr Zeit für Kundinnen und Kunden, für Kreativität (analog und digital) und für die Entwicklung neuer Umsatzideen zu haben. Der Schwerpunkt liegt bei der Umsetzbarkeit im Alltag.

Was Sie erwartet:

  • Wir ermitteln die Grenzen der bisherigen Ablauforganisation Ihres Unternehmens.
  • Sie bekommen Ideen für Ablage und Wiedervorlage sowie Vorbereitung und Durchführung des Einkaufs von Novitäten und Backlist.
  • Wir liefern Beispiele für Dekoration mit Dekoplan und Ideenpool, die eine Nutzung auch für Ihre Social-Media-Kanäle erleichtert.
  • Und da es ein Workshop mit Praxisteil ist, gibt es jede Menge individueller Tipps zur Umsetzung in der Praxis.

Wir starten an beiden Tagen (Dienstag, 7.2. und Dienstag 14.2.) jeweils um 9 Uhr und arbeiten online bis 11 Uhr. Sie benötigen PC, Laptop, Tablet oder Smartphone mit Headset/Kopfhörer und Mikro und möglichst Kamerafunktion. In der Offline-Zeit haben Sie die Möglichkeit, anhand von individuellen Aufgaben bereits die Umsetzung in die Praxis anzugehen. Zwischen den zwei Online-Terminen bekommen Sie jederzeit LOESUNG-Unterstützung.

Geeignet für: Sortimentsbuchhändlerinnen und -händler mit Verantwortung für einen Bereich.
Workshopgebühr: 200 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer.
Anmeldung: über das nebenstehende Kontaktformular.

Zurück

Mehr Informationen anfordern

Bitte addieren Sie 1 und 3.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme einer elektronischen Speicherung und Verarbeitung meiner eingegebenen Daten zur Beantwortung meiner Anfrage zu. Die Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an: widerrufen werden.