Aktuelles

Wir halten Sie hier uns im Newsletter über relevante Themen auf dem Laufenden. Sie erreichen uns telefonisch (06352/789758) oder über das Kontaktformular.

Foto der Karte „Mammaten“ aus der „Wolkengucker“-Kartenbox

„Wolkengucker“ ist meine Entdeckung des Frühjahrs. Gerade haben es mir die Mammaten besonders angetan. Mammaten sind Wolken, die wie Beutel aussehen.

Wie schaltet man richtig ab? Vor allem Menschen in Verantwortungspositionen lassen die Verantwortung im Urlaub nicht einfach sein. Da ist oft das letzte Ergebnis mit im Gepäck und die zukünftige Herausforderung hat sich zwischen den Badesachen versteckt.

Zeichnung von Pfeil ansteigend

Eigentlich sollte jeder Monatswechsel Anlass sein, mal eben über die Statistik zu schauen und einen Soll-Ist-Vergleich durchzuführen. Doch alle wissen, wie die meisten Monatswechsel ablaufen: Kaum ist etwas abgeschlossen, drängen sich neue Dringlichkeiten in den Vordergrund, dabei war kaum Zeit zum Durchatmen.

Konsequent auf Kundinnen und Kunden ausgerichtet, vor allem aber aus deren Blickwinkel: So schaut der Autor mit uns auf das Desaster, das manche Unternehmen anrichten, wenn sie Abläufe lieben anstatt sich dem Gegenüber zuzuwenden.

Rein rechnerisch kann ein Unternehmen mit langem Zahlungsziel ziemlich lange wirtschaften und doch unrentabel sein. Indikator dafür ist die Handelsspanne, die monatlich in der BWA anhand der Differenz zwischen Umsatz (netto) und Wareneinkauf (ebenfalls netto) ermittelt wird oder der Prozentsatz, der als Handlungskostenzuschlag auf frei kalkulierte Ware aufgeschlagen wird.

Aus einer Kleinstadt im Umkreis von Hannover stammend fand ich es immer bemerkenswert, dass eine Rockband „von nebenan“ auf den internationalen Bühnen mitspielte. Der Erfolg der Scorpions ist aus meiner Sicht noch bemerkenswerter, wenn man weiß ...

Quartalsbilanzen sind in der Geschäftswelt geläufig. Im Handel macht eine interne Zwischenbilanz zu anderen Zeiten Sinn, dann nämlich, wenn saisonale Effekte zu Verschiebungen zwischen den Quartalen führen. In diesem Jahr ...

Blick in leere Holzkiste

Der Klient ist genervt. An seinem Arbeitsplatz hat er alles im Griff. Im Büro stapelt sich weder die Ablage noch gibt es einen Berg von Unerledigtem.

Lanschaft unscharf hinter Glasscheibe

Es ist wieder möglich „normal“ zu leben, die meisten Beschränkungen haben sich erledigt. Wer zu den forschen Menschen gehört, geht jetzt auf's Ganze und unternimmt, wonach der Sinn steht.

Alles ist wieder erlaubt, Einkaufen wird entspannter – so die Theorie. Praktisch ist es jedoch so, dass Kundinnen und Kunden schon von unterschiedlichen Öffnungszeiten irritiert sind, geschweige denn von den zu erwartenden unterschiedlichen Regeln ...

Was verbindet Helmy mit John und Hannes mit Kavita? Zum einen die Weltkarte, auf der die Reiseziele des Autors verzeichnet sind. Zum anderen ist es der Grund seiner Reise, denn Helmy, John, Hannes und Kavita ...

Detailansicht Geschenk mit Schleife und Wort Preis

Einen ersten Eindruck von den Preissteigerungen im Energiebereich bekommt manche Buchhandlung in diesen Tagen per Post: Gaskosten ungefähr mal Faktor 2,5 und Stromkosten etwa mal 1,7 sagen zwei Beispiele aus der Branche.

Newsletter

Mit einer Anmeldung für unseren Newsletter erhalten Sie Impulse für Ihren Berufsalltag in Handel, Dienstleistung und Freiberuflichkeit.


Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden.