Aktuelles

Haben Sie mit der raschen Steigerung der Inzidenzen gerechnet? Oder ist in Ihrer Region alles entspannt? So wie Bundesländer und Landkreise, Städte und ländliche Gegenden sich bezüglich der aktuellen Lage unterscheiden, geht es auch Unternehmen und es reicht bis in den privaten Bereich. Gestalten Sie trotzdem den Herbst und Winter 2021, privat und beruflich.

Buchmesse auch in Corona-Zeiten, diesmal virtuell. Wie in jedem Jahr stehen wir auch 2020 vom 14.-17.10. für kostenlose Kurzberatungen zur Verfügung (Initiative des Sortimenterausschusses im Börsenverein des Deutschen Buchhandels).

„Coronomics“ erschien Mitte Mai. Damals waren erste Lockerungen erfolgreich, die Urlaubszeit stand noch bevor und Lokale mit Außengastronomie freuten sich über langsam steigenden Umsatz. Jetzt ist der Sommer fast vorbei und Gastronomie und Handel schauen mit Sorge auf den kommenden Herbst und Winter.

Jeder kennt das: Allein die Vorstellung, in eine saftige Zitronenscheibe zu beißen, lässt das Wasser im Mund zusammenfließen. Nutzen Sie die mentalen Vorstellungskräfte, um sich an einem heißen Tag Kühlung zu verschaffen. 

In der Pfalz herrscht gerade Hochsommer. Das ist zwar nicht der Grund für die Wahl des heutigen Newsletter-Titels. Dieser hat aber abkühlende Wirkung: weißes Cover, die Husky-Augen in Eisblau, die Titelschrift ebenfalls. Die Bilder, die im Kopf entstehen, zeigen eine weiße, endlose Schneelandschaft.

Die digitale Entwicklung in den letzten Wochen war vielerorts enorm, vielleicht aber mancherorts auch nur viel sichtbarer als zuvor. Per WhatsApp haben wir bereits vor Corona mit Buchhandlungen an Veränderungen bei der Präsentation und dem Ambiente gearbeitet. 

Wir können die neue (Corona-)Situation kaum mit den alten Mustern bewältigen. Der Umbruch ist allein wirtschaftlich von beispiellosem Ausmaß. Antworten von heute sind morgen überholt und übermorgen vielleicht doch halbwegs richtig. Das Buch bildet diesen Prozess nach, indem es kapitelweise entsteht …

Newsletter

Mit einer Anmeldung für unseren Newsletter erhalten Sie lesenswerte Buchtipps & Buchbesprechungen sowie Branchennews.



Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden.