Aktuelles

Wir halten Sie hier uns im Newsletter über relevante Themen auf dem Laufenden. Sie erreichen uns telefonisch (06352/789758) oder über das Kontaktformular.

Was bei diesem Kaktus Wunder gewirkt hat – er stand längere Zeit ziemlich unbeachtet in einer Ecke – ist im Business nicht immer ein empfehlenswertes Vorgehen. Obwohl: Das zeitweilige

Die Regenfälle zeigen es nun in Bayern und Baden-Württemberg: Naturgewalten sind schnell. Vor dem Objektschutz müssen Menschen gerettet werden. Über eine verpflichtende Elementarschadenversicherung ...

Der Podcast „Die Schule brennt“ gehört zu meinen abonnierten Favoriten. Über die verschiedenen Interviewpartnerinnen und -partner erfahre ich von ...

Ausschnitt Buchcover Autokorrektur von Katja Diehl

Wie umfangreich der Ausschluss von Teilhabe am öffentlichen Leben durch Mobilitätsbarrieren, wie beeinträchtigend die Fokussierung auf die Automobilität für bestimmte Personengruppen ist, war mir vor der Lektüre von „Autokorrektur“ nicht im Entferntesten bewusst.

Das Wetter ist zu gut – zu schlecht – zu nass – zu heiß, alles Argumente, die begründen sollen, warum keine Leute im Laden sind. Früher war Wetter immer und irgendwann wurde es trotzdem voll, weil man für Besorgungen keine Alternative hatte. Heute muss keiner mehr irgendetwas, geschweige denn in einen Laden.

Bunt und leuchtend, auch im Alltagsgrau. So ansprechend kann man Hindernisse überwindbar gestalten. Ob analog oder digital, es gibt viel zu viele Barrieren. Unternehmen ...

Ausschnitt Buchcover Rainer Petek, Das Nordwand-Prinzip

Es ist nicht das erste Buch, das Bergsteigen mit Management verbindet. Doch im Gegensatz zur Vergangenheit geht es nicht nur um Gipfelziele, sondern die Ungewissheit muss noch viel mehr bei der Entwicklung von Zielen mitgedacht werden.

Eine regelrechte Welle schwappt über die Präsentationstische, denn die Leserinnnen von New Romance und Co. möchten mehr vom Gleichen. Doch auch wenn der Handel dieser Nachfrage entspricht: Ist das auch die richtige Vorgehensweise auf der Ebene der Handelskonzepte?

„Von wegen Kopfschmerz. Sie hat sicher abgesagt, weil sie sauer ist." Die ganze Runde ist sich einig, dass die offizielle Begründung der Absage nicht stimmt. Ich bin erst neu dazugekommen – und stutze noch, weil ...

Manche Menschen scheinen richtiggehend mürbe geworden: Krankheit, Krieg, Krise – eine Katastrophe folgt der anderen. Und doch ...

Detailansicht Excel Tabelle

Manchmal kommen Unternehmen trotz guter Umsatzentwicklung in Liquiditätsschwierigkeiten. Unabhängig von den Einzelfall-Gründen stellen Inhaberinnen und Inhaber im Lauf der Beratung die Frage: Wie lange dauert es, bis dieser Engpass vorbei ist?

Ausschnitt Buchcover Jenny Odell, Zeit finden

Von meinen Großeltern kenne ich noch den Ausdruck „das dauert eine Kerzenlänge“. Nach der Lektüre von „Zeit finden“ habe ich eine andere Art der Zeitmessung ausprobiert. Meine Zeitmesser ...

Newsletter

Mit einer Anmeldung für unseren Newsletter erhalten Sie Impulse für Ihren Berufsalltag in Handel, Dienstleistung und Freiberuflichkeit.


Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden.